AMPEH2-HS Zwölfkanaliger DMS-Spinnverstärker

Eigenschaften

  • Integrierte wetterfeste Schleifring- und Verstärkerbaugruppe
  • Hochgenauer, geringer Drift, Differenzeingang
  • Fernkalibrierung des positiven/negativen Shunts
  • Ein/Aus-Funktion für Fernerregung der Brücke
  • Entwickelt, um starken Vibrationen standzuhalten
  • Werkseinstellungen für Verstärkung, Erregerspannung und Shunt-Widerstand gemäß Kundenspezifikation

Beschreibung

Michigan Scientifics Zwölf-Kanal-DMS-Drehverstärker bietet Signalkonditionierung für bis zu zwölf Kanäle von DMS-Datenkanälen. Dieses System ist ideal für den Einsatz auf rotierenden Hochleistungsgeräten. Überragende Datengenauigkeit wird durch die Anordnung der Signalverstärker auf der rotierenden Seite des Schleifrings erreicht. Diese Konfiguration verbessert die Signalqualität erheblich, da sich die Verstärker in der Nähe des Sensors befinden, wodurch Fehler aufgrund von langen Anschlussdrähten, Steckerwiderstandsschwankungen und elektromagnetischen Störungen reduziert werden.

Jeder Verstärkerverstärkungsfaktor, Brückenerregungsspannung und Shunt-Kalibrierwiderstand können im Werk gemäß den Kundenspezifikationen unabhängig voneinander eingestellt werden. Zu den Merkmalen gehören eine ferngesteuerte positive/negative Shunt-Kalibrierung und ein/aus der Brückenerregung. Alle elektrischen Komponenten sind gegenüber der Umgebung abgedichtet und in einem robusten Gehäuse aufgehängt, das die Komponenten vor Vibrationen schützt Zwölf-Kanal-DMS-Drehverstärker ist ideal geeignet, um in Verbindung mit dem Modell von Michigan Scientific verwendet zu werden PS-AC-BF16 Verstärkersteuerung und Filtersystem.

Dokumente

Zuletzt bearbeitet: Aug 30, 2017 @ 8: 10 am