Modell LW-1T-25K Hochleistungs-Radkraftaufnehmer

Eigenschaften

  • 25,000 lb (111 kN) radiale Tragfähigkeit
  • 12,500 lb (56 kN) seitliche Tragfähigkeit
  • Misst 3 Kräfte und 3 Momente
  • Passt sich an 22.5 Zoll und größere Räder an
  • Misst die Lastaufnahme von einem Reifen in einem Zwillingsradsatz
  • Umweltfreundlich
  • Temperaturkompensiert
  • Robuste Edelstahlkonstruktion

Beschreibung

Das LW-1T-25K Radkraftaufnehmer (WFT) ist in der Lage, alle Radkräfte und -momente an einem einzigen Rad für Lkw der Klasse 8 zu messen. Er liefert unabhängige Ausgangssignale für Vertikal-, Quer- und Längskräfte sowie Sturz-, Lenk- und Drehmomentmomente. Das System ist absolut wetterfest und damit ideal für On- und Offroad-Messungen. Es kann auch zur Überwachung und Steuerung von Labortests verwendet werden. Für einen Zwillingsradsatz werden zwei Sensoren benötigt, einer für jeden Reifen.

Das passende Verstärkerpaket lässt sich einfach am Aufnehmer montieren. Er verstärkt und digitalisiert die Aufnehmersignale, bevor sie den Schleifring passieren. Das Verstärkerpaket enthält auch X- und Z-Beschleunigungsausgänge und führt eine Remote-Shunt-Kalibrierung des Wandlers durch.

Das CT2 Transducer-Schnittstellenbox führt Echtzeit-Koordinatentransformation und Übersprechkompensation durch und gibt analoge, CAN- und Ethernet-Signale aus. Eine eingebettete Webseite ermöglicht dem Benutzer die Konfiguration des WFT-Systems.

Dokumente

Anwendungen

Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2021 um 8:13 Uhr