Modell LW12.8-60-TEL Radkraftaufnehmer

 

Eigenschaften

  • 13,500 lb (60 kN) radiale Tragfähigkeit
  • 6,750 lb (30 kN) seitliche Tragfähigkeit
  • Misst 3 Kräfte und 3 Momente
  • Passt sich an 14 Zoll und größere Räder an
  • Temperaturkompensiert
  • Low-Profile-Paket
  • Getestet nach SAE J328 Dauerfestigkeitsnorm

Beschreibung

Das LW12.8-60-TEL Radkraftaufnehmer (WFT) ist in der Lage, alle Radkräfte und -momente an Pkw, schweren SUVs und Nutzfahrzeugen zu messen. Es liefert unabhängige Ausgangssignale für Vertikal-, Quer- und Längskräfte sowie Sturz-, Lenk- und Drehmomentmomente. Hochleistungs-SUVs und Elektrofahrzeuge können aufgrund des höheren Gewichts bei niedrigerem Massenschwerpunkt und großer Felgen mit Niederquerschnittsreifen hohe Sturzmomentbelastungen (Mx) erzeugen. Der LW12.8-60-TEL verfügt über ausreichende Mx-Kapazität, um diese Fahrzeuge bis an ihre Grenzen zu testen.

Die Telemetrie- und Induktionsleistungselektronik ist im Wandler untergebracht, um eine flache und langlebige Baugruppe zu schaffen. Es ist absolut wetterfest und eignet sich daher ideal für Tests bei Regen oder Wetterbedingungen.

Das CT2-TEL Transducer-Telemetrie-Schnittstellenbox führt Echtzeit-Koordinatentransformation und Übersprechkompensation durch und gibt gleichzeitig analoge und CAN-Signale aus. Eine eingebettete Webseite ermöglicht dem Benutzer die Konfiguration des WFT-Systems.

Dokumente

Anwendungen

Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2021 um 8:17 Uhr