Modell LW12.8-60 Hochfester Radkraftaufnehmer

 

Eigenschaften

  • 13,500 lb (60 kN) radiale Tragfähigkeit
  • 6,750 lb (30 kN) seitliche Tragfähigkeit
  • 6,600 lb-ft (9.0 kN-m) Momentkapazität
  • Misst 3 Kräfte und 3 Momente
  • Misst X- und Z-Beschleunigungen
  • Passt sich an 12 Zoll und größere Räder an
  • Maßgeschneidert Felge und Nabe Adapter oder Unterstützung bei der Konstruktion
  • Geringe Querachsenempfindlichkeit
  • Umweltfreundlich
  • Temperaturkompensiert
  • Robuste Edelstahlkonstruktion
  • Getestet nach SAE J328 Dauerfestigkeitsnorm

Beschreibung

Das LW12.8-60 Hochfester Radkraftaufnehmer (WFT) ist in der Lage, alle Radkräfte und -momente an Pkw und leichten Lkw zu messen. Er liefert unabhängige Ausgangssignale für Vertikal-, Quer- und Längskräfte sowie Sturz-, Lenk- und Drehmomentmomente. Absolut wetterfest ist es ideal für On- und Offroad-Messungen unter allen Bedingungen. Es kann auch zur Überwachung und Steuerung von Labortests verwendet werden.

Das passende Verstärkerpaket lässt sich einfach am Aufnehmer montieren. Er verstärkt und digitalisiert die Aufnehmersignale, bevor sie den Schleifring passieren. Das Verstärkerpaket enthält auch X- und Z-Beschleunigungsausgänge und führt eine Remote-Shunt-Kalibrierung des Wandlers durch.

Das CT2 Transducer-Schnittstellenbox führt Echtzeit-Koordinatentransformation und Übersprechkompensation durch und gibt analoge, CAN- und Ethernet-Signale aus. Eine eingebettete Webseite ermöglicht dem Benutzer die Konfiguration des WFT-Systems.

Dokumente

Anwendungen

Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2021 um 8:20 Uhr